"Gesundheit ist ein Zustand des völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens - und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit"

   

Narbenentstörung ...

 

In den Meridianen (Energielaufbahnen) fließt Energie. Nur wenn diese ungehindert fließen kann, fühlt sich der Mensch ausgeglichen und ist gesund. Narben können den Energiefluss blockieren.

Störnarben erkennt man durch folgende Merkmale:

• Berührungsschmerz-Empfindsamkeit
• Wetterfühligkeit
• ziehen, brennen oder Taubheitsgefühl
• wulstiges, hartes Narbengewebe
• farbliche Unterscheidung der Narbe vom umgebenden Gewebe
• Weiss- und Rotfärbung des Narbengewebes

Solche Narben benötigen eine Narbenentstörung. Diese fließt bei Bedarf in die Shiatsu-Behandlung mit ein.