"Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen."

       

Was ist Shiatsu und für wen ist es geeignet?

 

Shiatsu ist eine ganzheitliche, energetische Behandlungsmethode. Sie entstammt der fernöstlichen Philosophie und Lebenskunst.
Das Ziel einer Shiatsu-Behandlung ist die Harmonisierung des Energieflusses durch berühren, bewegen und sanftem Druck der mit dem Daumen, Handballen, Ellenbogen oder den Füssen entlang den Energiebahnen ausgeübt wird.

Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet, da es eine sehr sanfte Methode der Körperarbeit ist, deren besonderes Augenmerk darin besteht, sich ganz auf den jeweiligen Menschen und seinen energetischen Zustand einzustellen.

Shiatsu wird zur Vorsorge, Förderung und Erhaltung der Gesundheit, sowie bei konkreten Beschwerden eingesetzt.